Gemeinsam statt einsam - MTV Akrobaten in Worms erfolgreich Choice Acrobatic Bewitched ist DTB-Showgruppe 2018

Gemeinsam statt einsam - MTV Akrobaten in Worms erfolgreich Choice Acrobatic Bewitched ist DTB-Showgruppe 2018

Das lange und harte Training, das Feilen an der Choreographie und das Nähen neuer Kostüme hat sich ausgezahlt. Am Samstag wurde die Showakrobatik-Gruppe des MTV Aalen, "Choice Acrobatic Bewitched" für ihren Auftritt beim Bundesfinale des "Rendezvous der Besten 2018" in Worms mit dem Titel "DTB-Showgruppe 2018" ausgezeichnet. Die Trainerinnen Elfriede Baumann und Tamara Schniepp konnten mit einem glücklichen Team auf die Ostalb zurückkehren. 36 Teams mit 850 Sportlerinnen und Sportler hatten sich im Finale gemessen.

Am Bundesfinale der DTB-Veranstaltung Rendezvous der Besten kann man ermessen, was für einen riesigen Vorlauf, was für ein Aufwand 5:40 Minuten Showauftritt vorausgeht. Vom Planen der Choreographie zu einem Arbeitstitel, dem Zusammenstellen und mixen der Musik über das Nähen von Kostümen bis zum Schminken. "Es waren harte Monate der Vorbereitung, wir üben alle den Sport in unserer Freizeit aus, neben Beruf, Schule, aber Alle haben alles gegeben und darauf sind wir sehr stolz. Ein besonderer Dank gilt den Eltern unserer Sportlerinnen, die so viel mitgeholfen haben und nach Worms gefahren sind, sowie unserer Abteilungsleiterin Susanne Gentner, die so viel für uns tut", resümierten die Trainerinnen Elfriede Baumann und Tamara Schniepp, die selbst noch als Sportakrobatin auf der Bühne war, das vergangene Wochenende, mit einen Strahlen im Gesicht. Schon um 6 Uhr morgens hieß es aufstehen am Samstag, frühstücken, letzte Stellproben, dann das Schminken und Haare richten, die Kostüme mit den Flügel anziehen und alles so befestigen, dass während dem Auftritt nichts wegfliegt. Dann um 14.35 Uhr gings mit Herzklopfen bei allen Akrobaten auf die Bühne des Wormser Theaters.

Der neue Auftritt, mit dem die Sportakrobatinnen mit ihrem "Hahn im Korb" Dietmar Ocker auf die Bühne gegangen waren, trägt den Titel "Vögel - Gemeinsam statt einsam", in der Fünfminuten-Performance wird die Geschichte eines wunderschönen, bunten Vogels erzählt, der trotz seiner Vollkommenheit einsam und alleine ist, da er nicht der Norm der anderen Vögel entspricht. Er ist schlaflos, traurig und zornig, fängt an zu weinen. Tapfer sucht sich der bunte Vogel einen Platz unter all den grauen und schwarzen Artgenossen, will er doch nicht mehr, als dazu gehören, mit den anderen fliegen und anerkannt sein. Wunderschöne Kostümen bis ins kleinste Vogeldetail ausgearbeitet und viel Schminke machten die Akrobaten zu Stars auf der Bühne. Eine wunderschöne, exakt auf die Musik abgestimmte Choreographie, das tänzerische und akrobatische Darstellen der Geschichte auf der Bühne hat nicht nur das vielköpfige Publikum im Wormser Theater überzeugt, auch das Kampfgericht, die Jury war letztendlich überzeugt. Denn nach langem Warten auf das Ergebnis, erneutem Herzrasen stand fest, mit einem "Ausgezeichnet" und dem Prädikat "DTB Showgruppe 2018" durften die akrobatisch-sportlichen Botschafter der Stadt Aalen und des Ostalbkreises die Reise zurück nach Aalen antreten. "Ich bin begeistert von unserem gesamten Team, den Trainerinnen Elfriede Baumann und Tamara Schniepp, die in unserer Abteilung eine tolle Arbeit leisten. Ich habe den Auftritt in der Halle mitverfolgt, habe mitgefiebert und mich riesig gefreut, als das Ergebnis bekannt wurde", zeigte sich Susanne Gentner, die Abteilungsleiterin der MTV-Sportakrobaten, über das Abschneiden der DTB Showgruppe 2018  begeistert.

 

Choice Acrobatic Bewitched sind Tamara Schniepp, Dietmar Ocker, Corinna und Nicole Abele, Lara Michelle Gentner, Judith Hirsch, Tina Lang, Selin Sabanov, Jenny Kraft, Annika Schmidt, Anna-Lea Lauster, Tanita Wick, Sara Morgado, Vivien Wolf und Laurena

Zurück